DJK | SSG Bensheim bei Facebook

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim Abteilung Turnen > Aktuelles > News > Details

Ältester Teilnehmer von der DJK SSG Bensheim wird Hessenmeister

Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften in Fulda waren 7 Turner am Start, die sich mit ihrem Können an den 6 Geräten Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck maßen.

Der Jüngste im Bund der bei den Hessischen Einzelmeisterschaften turnte war Tizian Huys der seinen Wettkampf mit dem Ringen begonnen und mit dem Seitpferd beendete. Er turnte den Wettkampf P4 im Jahrgang 2008 und jünger und wurde 12. Durch einen Patzer am Zittergerät der Turner dem Seitpferd vergab er eine gute Platzierung unter den besten Zehn. Das Starterfeld in dem Wettkampf war mit 24 Turnern sowie die Leistungsdichter sehr hoch.

Gianluca Belac turnte in seinem Wettkampf P5 - P7 Jahrgang 2004 und jünger einen sehr guten Platz unter den besten 20. Die Trainer waren mit seiner Leistung zufrieden, da dieser Wettkampf eine Vorbereitung für den LK2 Wettkampf im Herbst sein sollte.

Ihren ersten gemeinschaftlichen Wettkampf im Kürbereich LK2 Jahrgang 2003 und jünger turnten Maxim Kaulbach und Finn Wiebe. Sie zeigten dem Kampfgericht und Zuschauern an den Geräten ihre erlernten Kürübungen. Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften turnten sie sich unter die besten 5. Maxim Kaulbach belegte den 4.Platz und Finn Wiebe den 5. Platz.

Die Turner Marcel Bieniek und Adrian Engelhardt waren in ihrem Wettkampf LK2 Jahrgang 1998 und jünger in einem Starterfeld von 16 Teilnehmer. Sie zeigten an den 6 Geräten ihre Kürübungen dem Kampfgericht. Marcel Bieniek turnte mit 46,95 Punkten nur knapp am Siegerpodest vorbei und wurde 5. Adrian Engelhardt hatte am Samstag keinen guten Start an den Geräten und wurde 11. mit 40.90 Punkten.

Nach langjähriger Krankheitspause ging Karl Erich Wolff das erste Mal wieder bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften in Fulda an den Start. Er wurde in seinem Wettkampf Fünfkampf LK4 M70-74 (3aus5) mit 28,05 Punkten Hessenmeister.

06.05.2017  |  Abteilung Turnen