DJK | SSG Bensheim bei Facebook

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim Abteilung Turnen > Aktuelles > News > Details

Erfolgreicher Wettkampftag der SSG-Gymnastinnen

Mit 25 Gymnastinnen war die DJK-SSG Bensheim am Samstag, den 10.03.2018, beim Pokalwettkampf in Biblis am stärksten vertreten. In der Sporthalle der Erich-Kästner-Schule haben die Gymnastinnen erstmalig die neuen Pflichtübungen mit den Handgeräten Ball, Band und Keulen präsentiert. Die Bensheimer traten in fünf verschiedenen Altersklassen an. Bei der P2, den jüngsten SSGlern (2010 u. jünger), konnte Felicitas Fries hinter Relena Harder aus Biblis mit einem sehr guten zweiten von elf Plätzen überzeugen. Den vierten Platz in dieser Altersklasse belegte von der SSG Marla Konrad, gefolgt von Sarah Yovenda (Platz 5), Laura Wolfrum (Platz 7) und Alexandra Bolland (Platz 9).

In der P3 (2008 u. jünger) starteten sieben Gymnastinnen. Beste und damit Siegerin in diesem Wettkampf wurde die Bensheimerin Olivia Kern, vor Leonie Michalek und Nora Malki (beide Platz 2) von der SSG. Auch Aliyah Weigold (Platz 5), Julia Hamminger (Platz 6) und Jessica Zabek (Platz 7) konnten mit den neuen Pflichtübungen ein gutes Ergebnis erzielen. Im größten Wettkampf diesen Tages, der P5/6 (2006 u. jünger), belegte Iolanda Steffek einen sehr guten vierten Platz, gefolgt von Franka Freitag (Platz 7) und Amelie Kaiser (Platz 8). Auch mit den Leistungen von Sina Madel (Platz 10), Mia Petermann (Platz 11), Katharina Reimund (Platz 12) und Emilia Petermann (Platz 14) waren die Trainerinnen sehr zufrieden.

Bei der P6/7 (2004 u. jünger) erturnte sich Aida Fazlic einen guten 9. Platz, Valerie Stück wurde 11., gefolgt von Luisa Filbert auf Platz 12.

Unsere ältesten Gymnastinnen traten in einem sehr starken Wettkampf der P7/8 (2002 u. jünger) an. Hier erturnte sich Angie Fung hinter zwei Auerbacher Gymnastinnen einen sehr guten 3. Platz und qualifizierte sich hiermit zu den Hessischen Einzelmeisterschaften am 22.04.2018 in Schöneck. Auch Elena Karas überzeugte in diesem starken Feld mit ihrer Leistung und konnte sich mit nur 0,1 Punkten Unterschied zu ihrer Vereinskameradin Angie Fung über einen guten 4. Platz freuen. Eliane Knoth belegte in dieser Riege einen guten 6. Platz, gefolgt von Sara Klüss auf Platz 7.

Insgesamt sind die Trainerinnen Margret u. Johanna Gürtelschmied sowie Charlotte Paßkowski sehr zufrieden mit den Ergebnissen diesen Wettkampftages und stolz auf ihre Gymnastinnen, die in sehr kurzer Zeit die neuen und doch sehr schwierigen Pflichtübungen erlernen mussten.

10.03.2018  |  Abteilung Turnen